Wir treffen uns am 2. Donnerstag im Monat um 15 Uhr.

Hier treffen sich die schon etwas Älteren der Gemeinde. Wir sind aber offen für alle, die an unseren interessanten Themen und an unserer Gemeinschaft teilhaben wollen. Das Alter spielt dabei keine Rolle. Bei Kaffee und Kuchen sind auch persönliche Gespräche über das, was uns bewegt, sowie der Austausch von Erinnerungen möglich.

Wir singen, beten, denken über interessante Themen und darüber nach, was die Bibel uns zu sagen hat, feiern Feste und Geburtstage. So wollen wir mit unserem reichen Schatz an Lebenserfahrung der Gemeinde zur Verfügung stehen und weitergeben, was uns und unseren Glauben geprägt hat und prägt.

Wer uns kennenlernen möchte, ist herzlich eingeladen, dabei zu sein und sich mit uns im Glauben stärken zu lassen und an dem zu freuen, was Gott uns täglich schenkt.

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.ö.R. Darüber hinaus gehören wir, neben vielen weiteren Gemeinden, einem Landesverband an.



Auf Wiedersehen

Annetteeine Ära geht zu Ende. Mit großer Dankbarkeit verabschiedete das GJW.NRW im Januar 2018 auf dem Herzstück seine Leiterin – Annette Lüttgens. ...

08.03.2018


"Und? Wie wars?" - 2. Kursblock Seelsorge & Beratung

Kursteilnehmerin Elisabeth Vossloh beschreibt ihre Eindrücke der zweiten Woche des Grundkurses Seelsorge & Beratung, die im März in Elstal stattfand..

20.04.2018

Lassen wir uns inspirieren!

In einem Monat ist Bundesratstagung in Kassel. Kurzentschlossene können sich jetzt noch anmelden. ...

11.04.2018

Herrnhuter Losung

Die Losung wird geladen...

Newsletter

Zu welchen Themen dürfen wir Ihnen Informationen schicken?